Tag-Archiv für » Sonderstempel «

Große Auswahl

Dienstag, 30. Juni 2015 8:00

Die tschechische Post hat in der letzten Woche gleich drei Sonderstempel an die Schalter gebracht. Neben den Postämtern in Prag und der drittgrößten tschechisdchen Stadt Ostrava steht die Universität der Hauptstadt im Fokus. Die Prager Fakultät für Nuklearwissenschaft und Ingenieurswesen feiert in diesem Jahr nämlich ihr 60. Jubiläum.

Die tschechische Post gibt zu diesem Anlass einen Sonderstempel (Nummer 25) heraus, den Sie bis zum 4. Juli bei pošta 110 01 Praha 01. Weiterlesen …

Thema: Europa & Übersee | Kommentare (0) | Autor:

Tschechisches Stadtjubiläum

Freitag, 26. Juni 2015 10:00

750 Jahre ist schon ein stattliches Alter für die Königsstadt Beroun. 1265 erstmals schriftlich erwähnt, begeht der Ort in diesem Jahr ein wichtiges Jubiläum, das selbstverständlich festlich begangen werden muss.
Auch die tschechische Post beteiligt sich und gibt einen Sonderstempel (Seriennummer 18) zum Stadtjubiläum heraus. Wollen Sie eine Abstempelung erhalten, schicken Sie Ihren mit 25 Kc freigemachten Beleg bis zum 30. Juni an: pošta 266 01 Beroun 1.

Thema: Europa & Übersee | Kommentare (0) | Autor:

Morgen neu: Deutsche Briefmarken-Zeitung 14/2015

Donnerstag, 25. Juni 2015 10:00

Um die Hochseeinsel Helgoland haben sich verschiedene Länder seit Jahrhunderten gestritten, bis der rote Fels in der Nordsee vor 125 Jahren an Deutschland übergeben wurde. 1867 gaben die Helgoländer ihre ersten eigenen Briefmarken heraus. Torsten Berndt führt in seinem Titelbeitrag „Interessenausgleich“ durch die wechselvolle Geschichte Helgolands. Ebenso sehenswert wie das Nordsee-Eiland sind zwei weitere Inseln: Herren- und Frauenchiemsee. Weiterlesen…

Thema: Aktuelle Ausgabe, Allgemein | Kommentare (2) | Autor:

Es begann mit einem kleinen Gotteshaus…

Mittwoch, 24. Juni 2015 10:00

1140 berichtete der Abt Sylvester erstmals vom Ort Mnichovice. Eine kleine Basilika sei dort für den heiligen Michael errichtet worden.
Die Bewohner lebten von der Köhlerei und boten ihre Holzkohle auf dem Prager Markt an. Da das Geschäft recht gut lief, siedelten sich immer mehr Menschen an, weshalb die kleine Basilika für die Einwohnerzahl nicht mehr angemessen war. Der Bau wurde nach gotischem Vorbild erweitert und Mariä Geburt geweiht. Als dem Ort Ende des 15. Jahrhunderts das Stadtrecht verliehen wurde, erhielten die Bewohner auch das Recht zur Veranstaltung zweier Jahrmärkte, wodurch das Leben in Mnichovice weiter gedeihen konnte. Ab dem 17. Jahrhundert folgte dann ein Schicksalsschlag dem nächsten. Nachdem der Ort 1631 niedergebrannt war, brach 1680 die Pest aus. Ein weiterer Stadtbrand vernichtete Mitte des 18. Jahrhundert das Wahrzeichen der Stadt – die Kirche. Weiterlesen…

Thema: Europa & Übersee | Kommentare (2) | Autor:

Tschechisches Bahnjubiläum

Mittwoch, 24. Juni 2015 8:00

Die Bahnstrecke Lundenburg-Petrowitz wird 165 Jahre alt. Ursprünglich als Teil der österreichischen Nordbahn erbaut, verlaufen die Gleise von der südmährischen Stadt Lundenburg über Ostrava, die drittgrößte Stadt des Landes. Der Zielbahnhof Petrowitz liegt an der Grenze zu Polen. Mitte des 20. Jahrhunderts begann die Elektrifizierung der Strecke, vor drei Jahren stellten die Verantwortlichen den ersten Teilabschnitt bis nach Bohumín auf Rechtsfahrbetrieb um.

Bis zum 30. Juni erhalten Sie auf Ihrem mit 25 Kc freigemachten Beleg bei pošta 690 02 Břeclav 2 eine Gefälligkeitsabstempelung!

Thema: Europa & Übersee | Kommentare (0) | Autor:

Glück auf!

Dienstag, 23. Juni 2015 10:00

Seit jeher bestimmt der Bergbau das Leben in der Mährisch-Schlesischen Region der Tschechischen Republik. Die Stadt Havířov mit ihren 70000 Einwohnern wäre wohl nie entstanden ohne diesen Wirtschaftszweig.
Immer mehr Bergleute siedelten sich auf dem Gebiet an, sodass die Regierung am 4. Dezember 1955 die Siedlung zur Stadt erhob.
Da nun der Bergbau in Havířov allgegenwärtig scheint, findet hier vom 19. bis 21. Juni das 19. Treffen der Bergbaustädte und -gemeinden statt, zu der die tschechische Post einen Sonderstempel (Seriennummer 11) an die Schalter bringt. Falls Sie an einer Abstempelung interessiert sein sollten, schicken Sie Ihren mit 25 Kc freigemachten Beleg bis zum 30. Juni an: pošta 736 01 Havířov 1.

Thema: Europa & Übersee | Kommentare (0) | Autor:

Postmitarbeiter mit Schläger und Laufschuhen

Dienstag, 23. Juni 2015 8:00

Bereits im Winter zeigten sich die Mitarbeiter der tschechischen Post von ihrer sportlichen Seite. Nun stehen nach den Winterspielen im Januar dieses Jahres die Sommerspiele der Postmitarbeiter in der Tschechischen Republik an. Auch zu diesem Ereignis kommt ein Sonderstempel (Seriennummer 29) an die Schalter, den Sie bis zum 30. Juni bei pošta 530 02 Pardubice 2 erhalten. Ihr Beleg sollte mit 25 Kc freigemacht sein.

Thema: Europa & Übersee | Kommentare (0) | Autor:

Tschechisches Militär lädt ein

Montag, 22. Juni 2015 15:00

Zum 26. Mal findet in diesem Jahr die tschechische Bahna statt. Die Armee nutzt diese Veranstaltung um Militärgeschichte und neueste militärische Technologien einem interessierten Publikum vorzustellen. Wie in jedem Jahr kamen am Wochenende zahlreiche Besucher nach Strašice, um die Ausstellungen und Vorführungen rund um die tschechische Armee zu sehen.
Die tschechische Post unterstützt das Ereignis mit der Ausgabe eines Sonderstempels. Eine Gefälligkeitsabstempelung erhalten Sie bis zum 30. Juni bei pošta 338 45 Strašice. Machen Sie Ihren Beleg mit 25 Kc frei!

Thema: Europa & Übersee | Kommentare (0) | Autor:

Noch mehr Gold

Montag, 22. Juni 2015 10:00

Wir meldeten in diesem Monat bereits zwei norwegische Sonderstempel zum Goldtransport während des Zweiten Weltkrieges. Vor 75 Jahren war es der norwegischen Regierung gelungen, ihre Goldbarren vor der Besatzung der Deutschen ins Ausland zu verschiffen. Zwei weitere Stempel kommen nun an die Schalter der norwegischen Post. Das Gold wurde vor 75 Jahren sicher vor den Nationalsozialisten in Übersee eingelagert. Die Sonderstempel verweisen auf die Zielorte auf dem amerikanischen Kontinent. Ein Teil der Bankschätze gelangte ins kanadische Montreal, ein anderer Teil ins US-amerikanische Baltimore. Weiterlesen…

Thema: Europa & Übersee | Kommentare (0) | Autor:

Bewegen, Lernen, Entdecken

Mittwoch, 17. Juni 2015 10:00

So lauten die drei Leitmotive des Olympic Day, der seit 1948 jährlich am 23. Juni weltweit begangen wird. Menschen auf der ganzen Welt werden an diesem Tag dazu angehalten, sich aktiv sportlich zu betätigen und so die olympischen Werte zu verinnerlichen. Da vor allem Kinder und Jugendliche angesprochen werden sollen, finden an diesem Tag zahlreiche Veranstaltungen an Schulen und Jugendeinrichtungen statt. Seit 20 Jahren werden darüber hinaus am 23. Juni zahlreiche Läufe ausgetragen. Weiterlesen…

Thema: Europa & Übersee | Kommentare (0) | Autor: